Gengapuram

Die Parameshwar High School in Gengapuram wurde 1986 gegründet. 2010 besteht sie aus 250 Schülern und Schülerinnen,
7 Lehrern, 4 Helfern und einer Köchin. Derzeit wird in Gengapuram noch eine kleine medizinische homöopathische Praxis gebaut, um die Menschen aus den umliegenden Dörfern mit dem Nötigsten zu versorgen.

1998: Mittagessen unter dem großen Baum

Gärten für Gemüse und medizinische Kräuter werden angelegt.

"Metz's Mercy Home": Hier waren Kinder untergebracht, die zu weit von der Schule entfernt wohnten
oder keine Eltern hatten.

2001: das erste Schulgebäude in Gengapuram ist fertig.

2007 wurden 10 Nähmaschinen, außerdem 10 PCs angeschafft. So können die Schüler den praktischen Umgang
mit diesen Geräten lernen und haben dadurch bessere berufliche Möglichkeiten.

2009: Schülerinnen in Gengapuram